Ex-Temperaturregler / -begrenzer oder Thermostat

Der Thermostat dient zur Begrenzung, Überwachung oder zur Regelung von Raum-, Medium- oder Oberflächentemperaturen innerhalb explosionsgefährdeter Bereiche der Kategorie 2 oder 3.

Ausführungen

Typ DSTR60ALE

Standard-Thermostat mit Einstellbereich -20...+50°C.
Weitere Geräte mit Temperaturbereich bis 290°C.
Schaltvermögen 16A.

Typ DSTR60ALD

mit fest eingestelltem Temperaturwert 5 / 10 / 15°C
Dient zur einfachen Überwachung der Raumtemperatur (z.B. Frostschutz) in explosionsgefährdeten Bereichen.
Ausführung mit fest montierter, 2m langer Anschlussleitung.

Typ DSTR60ALD Anbausatz:

Ex-Temperaturregler Typ DSTR60ALD/0...+100-T6 als Anbausatz für ELMESS Ex-Rippenrohrheizgeräte R4.

Typ DSTR60ALE mit Tauchhülse

Ex-Temperaturregler zur Regelung der Gastemperatur in der Rohrleitung.
Er wird hauptsächlich in Gasdruckregelanlagen mit elektrischen Vorwärmern eingesetzt, bei denen die Gastemperatur hinter dem Regelventil auf einfache Art geregelt werden soll.

ATEX, IECEx und TR-CU (EAC) Zulassung für Zonen 1 und 2, 21 und 22. Umgebungstemperatur -40...+60°C.

 

Optionen:

- Temperaturregler mit Drehknopf oder mit verborgener Einstellmöglichkeit
- Ex-Sicherheitstemperaturbegrenzer Typ DTSB60AL.
- Ausführung für Zone 21 und 22
- Ausführung Ex ib

 

 

  • Container
  • Instrumentenräume
  • Lagerräume
  • Gasvorwärmer
  • Rohrleitungen